SEO-Texte oder wie „lesen“ Suchmaschinen?

SEO-Texte oder wie „lesen“ Suchmaschinen?

 

Was ist ein SEO-Text? Und wofür brauche ich den eigentlich? Nun: SEO ist die Abkürzung für Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization) und umfasst eine Reihe von Maßnahmen, die dafür sorgen, dass eine Webseite besser bei Google und Co. rankt. Zu diesen zählen auch SEO-Texte, also suchmaschinenoptimierte Texte.

 Je relevanter die Webseite für die Anfrage, umso höher das Ranking

Das Wort oder die Wortkombination, die der Internetnutzer in das Suchfeld eingibt, kann das so genannte Keyword sein. Und zwar wenn es darauf hindeutet, dass der Suchende Ihr potentieller Kunde ist. Dann tun Sie gut daran, Ihre Webseite auf dieses Keyword hin zu optimieren. Schließlich müssen Sie, um Ihre Kompetenz darzustellen, zunächst einmal gefunden werden. Um möglichst hoch zu ranken, ist es für Google und Co. entscheidend, wie relevant Ihre Webseite für die Anfrage des Nutzers ist. Dabei spielt der SEO-Text eine wichtige Rolle.

Machen Sie sich bitte bewusst: Immer mehr Menschen informieren sich vorab über das Internet und treffen Ihre Kaufentscheidung noch vor der ersten Kontaktaufnahme!

 

SEO-Texte und Keywords

Zunächst einmal gilt es, die Keywords zu finden, die für Ihr Unternehmen entscheidend sind. Diese sollten dann auch in den Texten Ihrer Webseite zu finden sein – und zwar in einer bestimmten Anzahl (nicht zu viel und nicht zu wenig), in Einzahl und Mehrzahl sowie an relevanten Stellen. Darüber hinaus sollten Synonyme verwendet werden und Wörter, die in Zusammenhang mit dem Keyword stehen. Auch sollte der Text mindestens 300 Wörter haben. Dazu bietet sich zum Beispiel ein Blog wie dieser hier perfekt an.

 

SEO-Text – ein Beispiel

Was Sie bei einem SEO-Text beachten sollten, möchte ich Ihnen an einem Beispiel erläutern, und zwar mit diesem Artikel hier, der auf das Keyword „SEO Texte“ optimiert ist.

  • „SEO Texte“ ist an relevanten Stellen zu finden: in der Hauptüberschrift, in Zwischenüberschriften, im Fließtext, am Anfang und am Ende sowie mit diesem Punkt hier auch in einer Aufzählung
  • Das Keyword steht sowohl im Singular als auch im Plural.
  • Mit dem Begriff „suchmaschinenoptimierte Texte“ ist hier auch ein Synonym untergebracht.
  • Relevante Wörter, die in Zusammenhang mit „SEO Text“ stehen, sind unter anderem: Keyword, Suchmaschinenoptimierung, Ranking, Google, hoch ranken, Search Engine Optimization
  • Dieser Blog hat 462 Wörter

 

Erst für den Menschen, dann für die Maschine schreiben

Das Geheimnis guter SEO-Texte ist für Mensch und Maschine zu schreiben. Der Leser muss sich mit den Texten angesprochen und abgeholt fühlen, sonst ist er schnell wieder weg. Das wiederum wirkt sich auch negativ auf das Ranking aus. Sind Sie text- und stilsicher, können Sie SEO-Texte selbstverständlich selbst schreiben. Haben Sie aber dafür kein Händchen oder nicht die nötige Zeit, den Text mit Keywords „fließen“ zu lassen“, sollten Sie auf einen professionellen SEO-Texter zurückgreifen, der im Team der Webseitenheldin natürlich seinen Platz hat.

 

Holen Sie Ihre Kunden ab, mit SEO-Texten, die begeistern!

Kontakt

Maria Aust
0151 64500289
maria@webseitenheldin.de

Adresse

Bürogemeinschaft "nebenan"
Feldbergstraße 57
61440 Oberursel (Taunus)

Social Media Kontakt